Slider_Sanitätsdienst_ForumAllgäu-min.jpg
SanitätsdienstDer Sanitäts-Dienst

Sie befinden sich hier:

  1. Aufgaben
  2. Rettung
  3. Sanitätsdienst

Sanitätsdienst - schnelle Hilfe bei Veranstaltungen

Ansprechpartner

Herr
Michael Lingenhöl


leitung@brk-kempten.de

Haubenschloßstraße 12
87435 Kempten

Ob Sportturnier, Konzert, Faschingsumzug oder Firmenfest – wo viele Menschen zusammenkommen, gibt es viele kleine und größere Notfälle. Ob ein Kind das Knie aufschürft, ein begeisterter Fan ohnmächtig wird oder einem Läufer beim Marathon die Luft ausgeht – der Sanitätsdienst der BRK Bereitschaft Kempten leistet schnelle Hilfe.

Unsere ehrenamtlichen Sanitäterinnen und Sanitäter des Sanitätsdienstes sorgen für die schnelle und kompetente Versorgung bei Verletzungen und Erkrankungen. Falls notwendig, koordinieren sie auch den Transport ins Krankenhaus.

Die Ausbildung unser Einsatzkräfte ist uns sehr wichtig, daher bilden wir unsere Sanitäter selber aus. Durch die regelmäßigen Einsätze sind die Lebensretter erfahren und einsatzerprobt.

Die Sanitätsteams sind ausgestattet mit modernen Notfallrucksäcken inkl. Sauerstoff und Defibrillatoren. Bei Großveranstaltungen wird für die Koordinierung der Einsatzkräfte eine Einsatzleitung eingerichtet. Mehrere Rettungswagen für den Abtransport von Patienten bereitgestellt, sowie Behandlungs- und Aufenthaltsplätze auf dem Gelände errichtet. Zudem verfügen wir, falls erforderlich, über geländegängige Fahrzeuge.

Durch die zahlreichen Sanitätsdienste in den letzten Jahrzehnten können Sie auf unser Know-how setzen. Dank des BRK Kreisverbandes Oberallgäu können wir für große Events auf ausreichend Personal und Equipment aus dem gesamten Oberallgäu zurückgreifen.

Zu unseren Referenzen gehören unter anderem die Allgäuer Festwoche, der Silvesterlauf, das Stadtheater Kempten und das Campus Open Air.

  • Das bieten wir

    Leistungen:

      • Beratung in der Planungsphase
      • Unverbindliches Angebot
      • Konzepterstellung
      • Absprachen mit örtlichen Behörden und anderen Organisationen der Gefahrenabwehr

      Qualifiziertes Personal:

      • Sanitäter/in
      • Rettungsdiensthelfer/in
      • Rettungssanitäter/in
      • Notfallsanitäter/in
      • Notarzt/Notärztin
      • Einsatzleiter/in
      • Leiter/in Rettungsdienst

      Einsatzfahrzeuge:

        • Rettungs-/Krankenwagen
        • Einsatzleitwagen
        • geländegängige Fahrzeuge (u.a. Quads)
        • Notarzteinsatzfahrzeug
        • Spezialfahrzeuge
        • Motorräder
        • Feldküche
      • Anfrageformular für Sanitätsdienste

        Kontaktdaten:

        Veranstaltung

        Verpflegung:

        Einsatzkräfte sind bei Einsätzen über 4 Std. zu verpflegen. Benötigt

        Mitwirkende:

        Andere mitwirkende Behörden/Organisationen: Benötigt

        Bemerkungen:

      • Allgemeine Geschäftsbedingungen

        Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie hier.